Nähert sich der Barcelona-Sessel

- Nov 02, 2018-

Seit der Neuzeit entstanden eine große Anzahl von Möbel-Designer in Europa und den Vereinigten Staaten. Sie haben kühn angelegt, Kreativität und Innovation, und mutig in der Praxis eine Menge kreative neue Möbel, Schaffung eines Präzedenzfalles für moderne Möbel, die von späteren Generationen als Designer gelobt wurden. Möbel. Unter diesen Designer-Möbel ist der Barcelona-Sessel zweifellos eines der auffälligsten Möbeldesigner.


Heutzutage, wählen die meisten Menschen moderner Minimalismusstil, wenn sie ihre Häuser schmücken und Möbel im modernen Stil ist die am meisten Geliebte Möbel geworden. Unter diesen modernen Möbeln, neben einigen Hersteller Designs gibt es einige Klassiker von berühmten Designern, die seit Jahrzehnten im Umlauf sind. Man nennt sie Möbel-Designer. Unter den vielen Möbeldesignern hat der Barcelona-Sessel immer gilt als ein Klassiker unter den Klassikern. Seine High-End-Atmosphäre und Temperament und praktische Funktionalität, haben unzählige Menschen beeindruckt. Viele Hersteller haben, kopiert die modernes Design genannt wird. Ein Wunder in der Geschichte.


Geburt des Barcelona Sessel

Warum heißt es einen Barcelona-Sessel? Der Grund ist, dass dieser Stuhl zuerst in die berühmte Stadt Spaniens, Barcelona debütierte wurde und wurde berühmt als Klassiker. Wenn es darum geht, den Barcelona Chair, müssen wir seine Designer, Mies van der Rohe zu erwähnen. Mies ist eine gewöhnliche Familie aus Deutschland. Er empfing nicht formale Bildung in einem frühen Alter, aber er noch Selbststudium übergeben und wurde zu einem der größten Architekten und Möbeldesigner des 20. Jahrhunderts und war einer der Gründer der Partei funktionalistischen Design Kern. Er war der dritte Präsident der berühmten Design Schule, Bauhaus, und sein Leben "weniger" befürwortet. Es ist ein Multi-Design-Prinzip, das einen großen Beitrag zur Entwicklung der modernen Minimalismus gemacht hat. 1927 Mies war inspiriert von Stans frühesten gestaltete Freischwinger, einen gebogene Stahl Sessel, auch bekannt als der "Herr Chair", der soll der Beginn der Barcelona-Stuhl-Design-Konzept entworfen. Im Jahre 1929 Mies entwarf die gesamte Form des deutschen Pavillons auf der Expo in Barcelona, aber da der spanische König und die Königin besuchen musste, sie konnten nicht finden Möbel, die mit den deutschen Pavillon, abgestimmt war, so Mies das entwarf kreative und stilvolle Atmosphäre. Der Barcelona Chair, der den gesamten Ort damals erstaunt, galt als ein Meisterwerk des Feld gesamte Design.

Barcelona chai


Barcelona Sessel-Funktionen

Das typischste Merkmal der Barcelona Chair ist seine Design-Stil. Es spiegelt perfekt das Prinzip des "weniger ist mehr" von Mies befürwortet. Aus der Perspektive der Darstellung spiegelt es reine Modernismus und Funktionalismus. Es ist modern und schön. Sehr praktisch, im Einklang mit den Merkmalen des beliebt und langlebig. Aus der Form-Struktur besteht der Barcelona-Sessel aus einem gekrümmten kreuzförmigen Edelstahlhalterung und ein Leder-Sitzkissen. Als Architekt hat Mies eine einzigartige Liebe für Stahl, damit er die Struktur der traditionellen europäischen solide Holz Sofastuhl verändert und zu Stahl wechselte kann nicht nur die moderne Atmosphäre reflektieren, sondern hat auch eine stärkere Unterstützung. Im Jahre 1948 änderte in Edelstahlmaterial, welches die Gesamtleistung des Stuhls weiter verbessert. Ein genauerer Blick zeigt, dass der Barcelona-Sessel, sei es die Rückenlehne oder das Sitzkissen nicht flach ist, sondern eine gewisse Krümmung hat. Diese sind das ergonomische Design des Sessels, um dem Benutzer noch komfortabler. Von der Seite ist der Barcelona Chair ein "X"-förmige Struktur, die auch seine größte Kennung ist, auch wenn es jetzt ein Trend ist.

QQ截图20181102112914


Entwicklung von der Barcelona-Sessel

Der Barcelona-Sessel auf der Expo in Spanien hat viele Menschen Aufmerksamkeit erregt. Viele Menschen haben Mies, Gestaltung der gleichen Modelle eingestellt. Diese authentischen Möbeln sind jetzt in vielen Museen erhalten. Der Barcelona-Sessel auf dem heutigen Markt sind durch Möbelhersteller kopiert. Neben dem original-Design haben einige Hersteller auch verbessert und modifiziert sie. Z. B. 1948 geändert KNO11 die Rahmenkonstruktion aus Stahl, Edelstahl. Es kann gesagt werden, dass der Barcelona Chair einen Präzedenzfall für moderner Minimalismus geschaffen hat einen großen Einfluss auf die gesamte Möbelindustrie und sogar im Bereich der home-Design.