Wie man Ledersofa erhält

- Jun 15, 2018-

Die Pflege des Ledersofas ist makellos, und wenn das Ledersofa beibehalten wird, wird es, auch wenn Sie es für ein paar Jahre benutzen, dasselbe wie das neue sein. Hier sind nur ein paar Tipps zur Wartung:

1. Bei neu gekauften Ledersofas waschen Sie zuerst die nassen Handtücher mit sauberem Wasser, wringen den Staub und Schmutz auf der Sofaoberfläche aus und wischen Sie nicht mit Wasser oder Benzin ab. Dann mit einem Pflegemittel die Oberfläche des Sofas ein bis zwei Mal sanft einreiben, um einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Dermis zu bilden, so dass der Schmutz nicht leicht in die Poren der Dermis eindringen kann.


2. Um scharfe Lederkratzer zu vermeiden. Wenn es unsachgemäß verwendet wird, verursacht es kleine Risse und Schleifen auf der Oberfläche des Leders. Sie können ein Ei verwenden, um die Tinte zu reiben. Die Farbhaut kann mit der entsprechenden Aquarellfarbe aufgetragen und wiederholt aufgetragen werden. Nachdem die Haut trocken ist, kann sie mit der Lederpolitur oder Vaseline eingerieben werden. Wenn der Riss relativ groß ist, verwenden Sie Bader Adhesive und andere hochwertige Kleber gleichmäßig auf beiden Seiten des Ausschnitts. Nach 8 bis 10 Minuten die Unterbrechung anziehen und den Klebstoff ausrichten. Zum Schluss mit einem Radiergummi die Klebstoffreste von der Bruchstelle abwischen. .


3. Um Ölflecken, Kugelschreiber, Tinte usw. zu vermeiden, beschmieren Sie das Sofa. Wenn Flecken auf dem Sofa gefunden werden, sollten sie sofort mit einem Lederreiniger gereinigt werden.


4. Die tägliche Pflege des Sofas kann mit einem feuchten feuchten Handtuch abgewischt werden, etwa 2-3 Monate, um das Sofa mit einem Lederreiniger zu reinigen, oder einen Haushaltsstaubsauger verwenden, um den Oberflächenstaub des Sofas zu saugen.


5. um direkte Sonneneinstrahlung auf dem Sofa zu vermeiden, wie das Wohnzimmer oft dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, möchten möglicherweise mehrere Sofas in einem Zeitintervall intervenieren, um den Farbunterschied zu verhindern; Wenn die Luftfeuchtigkeit höher ist, können Sie den Morgen 8 bis 10 Punkte von schwachem Sonnenlicht sieben Tage, 1 Stunde pro Tag, etwa einmal alle 3 Monate.