Einige Missverständnisse von kundenspezifischen Büromöbeln

- Jun 23, 2018-

Nach der Verjüngung und Diversifizierung des Möbelmarktes ist das "private Customization" -Möbel zu einem "dunklen Pferd" für die Hausaufgaben geworden. Immer mehr Leute mögen es, sie anzupassen, aber sie neigen dazu, in die Blindheit zu fallen. Auf der Suche nach dem Effekt kundenspezifischer Funktionen, der Vernachlässigung einiger Anwendungen und Folgeprobleme analysieren wir heute mehrere Missverständnisse bei der Planung und Anpassung der gesamten Büromöbel. Liegen Sie?


Anpassung von Büromöbeln = Wie planen?


Anpassung bedeutet nicht, dass es willkürlich ist. Es bedeutet nicht, darüber nachzudenken, was man zufällig tun soll. Die heutige Anpassung bezieht sich im Allgemeinen auf die Wahl des Materials, der Farbe, der Anpassungslinien, des Planungsraums, der Dekoration, der Hardware usw. durch den Benutzer auf der Grundlage der inhärenten Handwerkskunst. Wenn der Benutzer seinen eigenen Plan für den neuen Stil hat und die Produktionsbedingungen erfüllt, ist es anders.


Was sind die Anforderungen für individuelle Büromöbel?


Wir wissen, dass maßgeschneiderte Bürogebäude viele Vorteile haben. Der Planer wird an die Tür kommen und verschiedene Pläne auf Basis der Kundenbedürfnisse und der Größe des Büros erstellen. Die Büromöbelfabrik wird Büromöbel herstellen und als Vertriebseinrichtung nach dem vom Kunden gewählten Plan dienen. Der Planer kann nach den Layout- und Strukturstandards verschiedener Büros planen und kann perfekt an die Struktur des Arbeitsraumes angepasst werden und kann auch den Raum voll ausnutzen.

Zur Zeit umfassen die Arten von kundenspezifischen Büromöbeln Konferenztische, Bürotische und Bildschirme. Bei der Auswahl von individuellen Büromöbeln muss die Art und Größe des kundenspezifischen Büromöbelprodukts basierend auf dem Bürobereich festgelegt werden. Wenn die Bürofläche begrenzt ist, sollte bei einer großen Anzahl von Mitarbeitern der Raum im Mittelpunkt stehen. Wenn die Arbeitsbildschirme und Tabellensätze so einfach wie möglich sein sollten, sollte die Lautstärke relativ klein sein, damit sie nicht überlastet erscheinen.

Es wird oft gehört, dass sich einige Leute beschweren, dass benutzerdefinierte Büromöbel nicht dem Stil der Bürodekoration entsprechen. In dieser Hinsicht ist es ratsam, den Stil von Büromöbeln zu bestimmen, bevor sie in einem Büro dekoriert werden, und dann Büromöbel und Sofas in Übereinstimmung mit diesem Stil anzupassen und zu kaufen, um den Beginn von Büromöbeln und Bürodekorationsstilen zu vermeiden . Andere, viele Menschen wählen Büromöbel zusätzlich zur Suche nach Funktionen, sondern wollen auch Geld sparen. Wenn das Budget begrenzt ist, ist es nicht notwendig, unnötige Planung zu machen, um nach Merkmalen zu suchen, was eine unnötige Verschwendung darstellt.

Custom Büromöbel sollten nicht gierig und billig sein, und einige billige Auftritte können keine Probleme zeigen. Nach einer gewissen Zeit können Möbelwerkstoffe, Verarbeitung und Zubehör die praktische Anwendung beeinträchtigen. Alle, die in der Wahl der kundenspezifischen Büromöbel, nach ihren eigenen praktischen Notwendigkeiten befürwortet werden, um ein gutes Budget zu machen, kaufen herum, schließlich bestimmen die Produkte, um bestellt zu werden.

Obwohl Büromöbel die Anforderungen der Charakterisierung erfüllen, gibt es auch viele Probleme. Um den Beginn dieser Probleme zu vermeiden, ist eine Inspektion sehr wichtig. Sie können sehen, ob das Aussehen des Lackfilms ist glatt, hell, mit oder ohne fallen, Blasen, Falten und andere Qualitätsmängel, sondern hängt auch davon ab, ob der Farbunterschied der Dekorplatte groß ist, ob die Streifen zusammen sind, dort ist kein Korrosionspunkt, gebrochene Rückstände, etc., alle Arten von künstlichen Brettkomponenten, ob die Kantenversiegelung Behandlung gerade ist, mit oder ohne Entschleimung, und ob das Aussehen glatt und holprig ist. Darüber hinaus ist es notwendig, sich über Büromöbelarbeiten zu erkundigen, Sie können aus der Kombination von Teilen abfragen, um die Rationalität und Robustheit des Verbindungspunkts zwischen jeder Komponente von Büromöbeln zu sehen.