Möbelwartung

- Jan 20, 2018-

Im täglichen Leben müssen wir alle Möbel pflegen, um sie glänzend zu halten. Wie wir alle wissen, können einige falsche Wartungsmethoden Möbel für eine gewisse Zeit sauber halten, aber tatsächlich einen greifbaren und unsichtbaren Schaden an Möbeln verursachen. Angesichts dessen müssen wir möglicherweise genug Wissen über die Instandhaltung von Möbeln haben. Nur so können Möbel lange haltbar sein. Werfen wir einen Blick auf einige Möbel, um Wissen zu erhalten.

Möbelwartung 1: Entstaubung

Wischen Sie den Staub von der Möbeloberfläche mit einem weichen Baumwolltuch entlang der Maserrichtung des Holzes ab.Vor dem Wischen sollten Sie etwas Waschmittel auf das weiche Tuch geben und darauf achten, dass Sie es nicht mit einem trockenen Tuch abwischen, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden ein Zeitraum von Zeit, benutzen Sie ein Stück nasse Baumwolle, um den Körper der hölzernen Möbel sorgfältig abzuwischen und dann mit sauberem trockenem weichem Baumwolltuch zu wischen. Er kann auch mit einer dünnen Schicht des Qualitätslichtwachses, die nicht nur gelöscht werden pflegt die Holzmöbel, erhöht aber auch die Helligkeit.

Möbelwartung 2: Reinigung

Um die Verunreinigung der Möbeloberfläche und die Spur von Lampenruß usw. zu entfernen, wird ein spezieller Möbelreiniger empfohlen, der ebenfalls helfen kann, überflüssiges Wachs zu entfernen.

Möbelpflege 3: Wachsen

Eine kleine Menge Politur auf das Tuch ist sehr schnell, aber es ist oft notwendig, die Möbel zweimal zu staubsaugen. Öl zieht Staub an, nicht Staub. So werden die Möbel bald mit Staub bedeckt, sobald das Öl glänzend geworden ist aus Öl . Und eine Menge Staub kann mit Öl kombiniert werden, wodurch Möbel sehr schwierig zu reinigen sind, aber leicht Kratzer erscheinen. In mancher Hinsicht ist flüssiges Wachs besser als Polieröl. Sie können eine Schutzschicht auf der Oberfläche des Holzes erzeugen, die bewirkt, dass der Staub wegrutscht anstatt zu kleben, aber er hält nicht so lange wie das Wachs.

Möbelwartung 4: Kleine Kratzer werden repariert

Für Furniermöbel und Massivholzmöbel ist es sehr einfach, sie zu reparieren: Kaufen Sie einfach einen Wachsstreifen in Ihrem Geschäft und versuchen Sie, die Farbe zu wählen, die am besten zu Ihrem Holz passt. Solange Sie den Kratzer malen, wird Ihre Arbeit erledigt. Wachs schützt Ihre Möbel vor allen Arten von Angriffen und seine Farbe kann Kratzer verbergen.

Möbelwartung 5: Wasserzeichenbehandlung

Wasserflecken brauchen normalerweise eine Weile, um zu verschwinden. Wenn es nach einem Monat immer noch sichtbar ist, verwenden Sie bitte ein sauberes, weiches Tuch mit einer kleinen Menge Salatöl oder Mayonnaise, um das Getreide in Richtung Wasserzeichen zu wischen. Oder mit nassem Tuch bedeckt auf der Marke, dann verwenden Sie das Bügeleisen, um vorsichtig das nasse Tuch mehrmals drücken, der Aufdruck kann verdünnt werden.