Das Sofa ist das Beste für das Wohnzimmer

- Jun 08, 2018-

Warum zeigt das Zuhause von Design-Accessoires nicht ein Gefühl auf der Effektkarte? Warum sind die schönen Möbel im Laden nicht in ihren eigenen vier Wänden untergebracht? Selbst am Schreibtisch zu sitzen ist anfällig für saure Beine und das Sofa ist unbequem .... Haben Sie jemals gedacht, dass das das Ergebnis Ihrer heimischen Waage ist? Wirklich bequemes Zuhause ist, von Skala zu sprechen. Vergleichen Sie die Größe von Häusern und Häusern, Einheimischen und Einheimischen, Möbel und Menschen, Möbel und Innenräume und die Beziehung zwischen Möbelraum und täglichen Notwendigkeiten. Angemessene Hausstandards sind entscheidend für das Leben zu Hause. Unsachgemäße Handhabung beeinträchtigt nicht nur die visuellen Effekte des Raums, sondern bringt auch Unannehmlichkeiten für die Insassen und beeinträchtigt sogar deren Gesundheit.


Daher sollten Maßstab, Abstand und Ausrichtung des Wohndesigns der Physiologie des menschlichen Körpers, dem psychologischen Maßstab und dem Bewegungsgesetz verschiedener Körperteile entsprechen, um ästhetische, praktische, bequeme, bequeme und sichere Zwecke zu erreichen.


Das Sofa im Wohnbereich sollte bequem sein. Zusätzlich zu dem Material, dem Stoff und der Form des Sofas selbst sollte es sich auf die Beziehung zwischen dem Sofa und dem Raum und die Beziehung zwischen dem Sofa und dem menschlichen Körper konzentrieren. Einige Fachleute glauben, dass die Größe und die Form des Sofas vom Raum aus durch den Wohnbereich bestimmt werden sollten; in Bezug auf menschlichen Komfort sollte das Sofa auf seine Höhe, Breite, Tiefe und das Verhältnis zwischen ihnen achten; Von der Verwendung von Effekten Was das Sofa betrifft, ist mehr Arbeit nötig, um es zu zeigen.


Das Sofa macht 25% des Wohnzimmerbereichs aus


Tailored Kleidung, Sofa Größe, Form hängt von der Größe der Einheit und der Wohnbereich, Sofa-Bereich entfielen 25% der Wohnfläche ist das beste Verhältnis.


Wenn die Größe der kleinen Wohnung unter 60 Quadratmetern ist, ist das Wohnzimmer in der Regel nicht groß oder sogar ein separates Wohnzimmer. Eine solche Sofa-Wohnung sollte auf kleineren Sofas basieren. Diese Art von Sofa kann frei bewegt und kombiniert werden. Die Rückenlehne dieses geteilten Sofas kann nicht zu hoch sein und die Anzahl sollte nicht mehr als drei betragen. Sonst könnte es dazu führen, dass der kleine Raum überfüllt oder gar vollgestopft wirkt.


Wenn die Fläche 60 bis 100 Quadratmeter kleine und mittlere Einheiten ist, wird in der Regel der Wohnbereich nicht weniger als 12 Quadratmeter, besser geeignet für mittelgroße zwei oder drei-Sitzer Sofa, ist es empfehlenswert, ein zu kaufen separates Sofa, je nach Größe der Fläche "1 + Flexible Kombination von 3", "2 + 3" oder "1 + 2 + 3".


Wenn die Fläche größer als 100 Quadratmeter ist, werden einige Wohnzimmer mehr als 30 Quadratmeter groß sein, dann muss ein größeres Sofa mit einer größeren Größe und einer längeren Sofaoberfläche gewählt werden. Lassen Sie nicht mehrere einzelne Sofas in dieses große Wohnzimmer passen, denn es wäre so, als würde man ein Sofa verkaufen.


Sofa "drei Grad" nach Größenverhältnis


Wie die Maße einer schönen Frau hat das Sofa auch ein "Drei-Grad-Verhältnis", dh Höhe, Breite und Tiefe. Es basiert auf den Körper- und Sitzgewohnheiten der Chinesen und fasste das grundlegende Größenverhältnis zusammen. In dieser Grundgröße finden Sie leicht ein Sofa, das zu Ihnen passt.