Was tun, wenn das Sofa schlecht riecht?

- Jun 12, 2018-

1. mehr offene Fenster Belüftung


2. Kaufen Sie einige bekannte Marken von Formaldehyd-Fänger.


3. kann mit Reisessig mit einer bestimmten Menge Wasser in den Topf im Raum, Dose und Geruch verwendet werden.


4. 300 Gramm schwarzer Tee werden in das heiße Wasser der zwei Becken, die in dem Raum platziert sind, eingetaucht und öffnen das Fenster zum Atmen. Der Formaldehydgehalt im Raum wird innerhalb von 48 Stunden um mehr als 90% sinken und der stechende Geruch wird im Wesentlichen eliminiert. Das


5. Kaufen Sie 800 Gramm granulierte Aktivkohle zusätzlich zu Formaldehyd. Die Aktivkohle in 8 Teile teilen und in eine Schüssel geben. Platz zwei oder drei Geschirr pro Zimmer. Nach 72 Stunden kann der Innenraumgeruch im Wesentlichen beseitigt werden. Das


6. Bereiten Sie 400 g Kohleasche vor, geben Sie sie in den Raum, in dem Sie nach dem Abpacken mit einem Waschbecken Formaldehyd entfernen müssen, und reduzieren Sie den Formaldehydgehalt innerhalb einer Woche auf einen sicheren Bereich. Die obige Methode gilt auch für Häuser, die nach der Dekoration nicht geruchsneutralisiert wurden, da einige der schädlichen Substanzen farb- und geruchlos sind und ein Punkt sauberer ist. Das


7. Tee auf der Innenseite, können Sie eine desodorierende Wirkung erzielen. Wenn es keinen Tee gibt, können Sie die Zitrone oder Orange schneiden, solange ein halbes kleines Stück Wirksamkeit erzielen kann. Das Abwischen mit einem Lappen mit Bier beseitigt Gerüche. Das


8. in der Familie Badezimmer platziert grüne Pflanzen, kann die Regulierung der Luft zu erreichen, die Wirkung von Sofa Geruch zu beseitigen. Es ist am besten, einen Topf mit grünen Pflanzen im Fenster anzuheben, oder eine Vase zu stellen und 35 Blumen einzufügen, um ein frisches und angenehmes Gefühl zu bringen. Das


Pflanzenabsorptionsmethode: 8.1. Pflanzen, die die Funktion haben, Formaldehyd zu absorbieren, wie Spinnenpflanzen, Aloe Vera, Agave, Sansevieriae usw .; 8.2. Pflanzen mit Absorption von Benzol, wie Efeu, Palmfarne usw .; 8.3. Absorption von Trichlorethylen Betroffene Pflanzen wie Immergrün, Margeriten, Tequila etc .; 8.4. Pflanzen, die die Funktion haben, Schwefeldioxid zu absorbieren, wie Rose, Rose usw .; 8.5. Pflanzen mit Staubsammlung, wie Osmanthus; 8.6. Pflanzen mit bakterizider Wirkung wie Minze.