Azo-Farben im Gewebe und im Leder für Bürostuhl und Sofa

- May 30, 2018-

Azofarbstoffe in Textil und Leder für Bürostuhl und Sofa


EU]

Stoff- und Ledermaterialien, die in direkten und längeren Kontakt mit menschlicher Haut oder Mundhöhle kommen können, dürfen keine Azofarbstoffe verwenden, die in ein oder mehrere aromatische Amine zerfallen (22 Amine, auf die in der Norm Bezug genommen wird) vorhanden über 30 mg / kg.

 

Hinweis:

- Längerer Hautkontakt wird von der EG-Kommission als diskontinuierlicher Kontakt von 1 Stunde pro Tag oder Dauerkontakt von 30 Minuten definiert.

- Compositing bis zu 3 Materialien ist erlaubt - folgen Sie der Composite Guideline

- Zuerst wird ein Flüssigkeits- / Flüssigkeits-Screening-Test durchgeführt, dann wird ein Komposit-Test zur Bestätigung der Säule durchgeführt, wenn Amine zwischen 5-100 mg / kg nachgewiesen werden. Wenn Amine in einer zusammengesetzten Analyse zwischen 5-30 mg / kg nachgewiesen werden, ist eine Einzelprüfung nach Säulenmethode erforderlich.

- Bei Bauteilen mit weniger als 0,2 g in einem fertigen Produkt wird auf eine Analyse verzichtet.

- Bitte beachten Sie für die Sitzgelegenheiten / Schirme der Terrasse 27 der Abteilung 27 das nebenstehende Ablaufdiagramm. Wenn der vollständige Bericht gesendet wurde, führen Sie nur eine Dokumentprüfung durch. Anweisungen zu akzeptablen Laborberichten von Drittanbietern finden Sie unter SI.