Tuch-Sofa-Produktionsprozess und kaufen gesunden Menschenverstand

- Jun 06, 2018-

Stoffsofas haben eine Vielzahl von Farben und lebhaften Designs, gepaart mit weichem Komfort, der immer beliebter für die Öffentlichkeit ist. Wenn Sie gerade ein neues Zuhause bezogen und die neuen Möbel ersetzt haben, dann ist ein Sofa mit einem Stoff eine gute Wahl. . In den großen Möbelhäusern gibt es viele Stoffsofas. Vielleicht, weil es zu viele Stile zur Auswahl gibt, können sie nur einen kurzen Blick darauf werfen.


Stoffsofas sind im Produktionsprozess im Allgemeinen gleich. Die erste, um das Sofa Rahmensubstrat, in der Regel Holz, wie Birke, in den Dampfraum Hochtemperatur-Schädlingsbekämpfung nehmen, kann Trocknen verwendet werden. Dann kannst du einen Sofarahmen machen, die Holznägel, ähnlich dem Skelett, einnageln und eine Rolle spielen. Und dann auf dem Sitz mit einer Bandage Feder, und wählen Sie dann den Schwamm, schneiden und drücken Sie auf die Kontaktfläche des Rahmens, bezieht sich hauptsächlich auf die Sitzfläche und Armlehne Oberfläche usw., und wählen Sie dann das gewünschte Gewebe, nach dem Schneiden, nach dem Sofa Größe Naht System, Installation Reißverschluss Borsten, etc., nach einem guten Job, können Sie auf die Verwendung der. Die Unterseite des Sofas muss auch mit einem Vliesstoff geschlossen werden. Sitzkissen können als Ganzes hergestellt werden, oder sie können getrennt voneinander getrennt werden.

Beim Kauf von Stoffsofas ist die Qualität des Sofas nicht zu übersehen. Es hängt von der Qualität ab. Wenn Sie alleine sitzen, ist es schwierig, die Vorzüge des Sofas zu beurteilen. Der einzige Weg ist, einen Blick hinein zu werfen. Für einige Sofas, die nicht alle im unteren Teil enthalten sind, können Sie die Qualität der Federn, Teller und Schwämme, die zur Bestimmung der Qualität des Sofas verwendet werden, umdrehen und überprüfen. Für gute Sofas benötigen interne Federn Rostschutz. Holz verwendet erfordert Hobeln und keine Narben.