Consumer Reports bewertet Sofas

- Jun 22, 2018-


Ethan Allen, Flexsteel und Broyhill haben letzten Monat einen Schub bekommen, als sie von den Consumer Reports als die ersten drei von einem Dutzend Sofas getestet wurden.

Wie in der Januar-Ausgabe berichtet, war Ethan Allen Preston 207693 Sofa ersten Platz in der Zeitschrift Vergleich von Rahmenkonstruktion, Kissen, Federunterstützung, Polsterqualität und andere Faktoren. Flexsteels Christopher Lowell Home Kollektion Euro-Sport Sofa FL100-31.R belegte den zweiten Platz, und Broyhill Fontana 100397050 Sofa an dritter Stelle. Flexsteel und Broyhill, unter dem Preis von Ethan Allen, wurden als Consumer Reports Best Buys ausgewählt.

Weitere Sofas in absteigender Reihenfolge waren Thomas-villes Brunswick, Crate & Barrels Huntley Grand, Elaine von La-Z-Boy Furniture Galleries, PB Basic Sofa von Pottery Barn, D105-S von Drexel Heritage, Rebecca von Jennifer Convertibles, Carrington Tiffany von Wal-Mart Sofa, Ikeas Ektorp3 und Pitkin Moss von Value City.

Die Einzelhandelspreise reichten von Thomasville's $ 1.840 und Ethan Allens $ 1.780 bis hin zu Ikeas $ 600 und Value Citys $ 450.

"Offensichtlich waren wir sehr zufrieden damit", sagte Tom Baldwin, Direktor für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bei Flexsteel. Die Zeitschrift erlaubt keine Verwendung in Anzeigen, aber Baldwin sagte, er stelle sich vor, "jeder unserer Vertriebsmitarbeiter geht mit einer oder mehreren Kopien aus" und wird die Neuigkeiten des Rankings mündlich verbreiten.

"Es wird so gut funktionieren", fügte er hinzu. "Wir fühlen uns sehr geehrt, diese Bewertung zu haben."

Sprecher von Ethan Allen und Broyhill reagierten nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

Das Magazin sagte, Sofas getestet "typische Produkte von führenden Marken und den wichtigsten Arten von Einzelhändlern, einschließlich Hersteller Stores, Katalog-Häuser und Massenhändler dargestellt."

Da die Stichprobenauswahl gering ist und der Preis und die Qualität so unterschiedlich sind, kann der Bericht sowohl von Polstermöbelherstellern als auch von Einzelhändlern mit Skepsis aufgenommen werden. Und die Produzenten der oberen Preisklasse könnten sich wahrscheinlich mit dem Stand der Zeitschrift über Federn auseinandersetzen:

"Ignoriere den Begriff" Acht-Wege-Hand gebundene Federn. " Es ist nicht mehr gleichbedeutend mit Komfort oder hoher Qualität. Andere Arten von Federn - Spule, Kegel, S-förmig und Gitter - können einfach gut sein, sie beeinflussen hauptsächlich, wie bequem sich das Sofa für Sie anfühlt. "

Neben der Bewertung der zwölf Möbelstücke widmen zwei Seiten des dreiseitigen Artikels den Verbrauchern, wie man Polstermöbel "wie ein Experte" auskleidet und wie man Werte aufdeckt.

Flexsteel's Baldwin sagte, dass das Magazin Informationen über die Sammlung forderte.

"Vor sechs Monaten haben sie das gemacht", sagte er. "Wir wussten, dass es kommen würde, aber wir wussten nicht, wo wir bei den Tests standen.