Wie man Mehltau auf hölzernen Möbeln während der Regenzeit verhindert?

- Aug 07, 2018-

Während der Regenzeit, besonders im Süden, kann viel Feuchtigkeit und Feuchtigkeit dem Schimmelwachstum "helfen". Glauben Sie nicht, dass es Schimmel in der Ecke geben wird und die Möbel werden verschimmelt sein. Es gibt viele Gründe für den Mehltau von Holzmöbeln, wie Wetterwechsel, feuchte Luft, falsche Wartungsmethoden und so weiter. Es ist sehr wichtig, sperrige Holzmöbel zu machen.


Methode eins:

Der Raum muss häufig belüftet werden. Wenn die Luft feucht ist, verringern Sie die Öffnung des Fensters, um übermäßige Feuchtigkeit im Raum zu vermeiden und die Verwendung von Holzmöbeln zu beeinträchtigen. Wenn die Raumluft nicht zirkuliert, können Sie das Fenster mittags oder nachmittags öffnen und etwas Holzkohle hineingeben, um die Möbel zu entfeuchten.


Methode zwei:

Die Zeitung Anti-Mehltau-Methode eignet sich für kleine Räume, die geschlossen sind. Wenn Sie eine Zeitung auf den Boden des Schranks und in die Schranktür legen, absorbiert diese Feuchtigkeit.


Methode drei:

Achten Sie beim Verlegen von Holzmöbeln darauf, die Wand nicht zu schließen. Er kann etwa 1 cm von der Wand entfernt sein, um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu vermeiden. Regelmäßiges Wachsen von Holzmöbeln kann ebenfalls begrenzt werden, um Schimmel zu vermeiden. Darüber hinaus sollte die Reinigung und Wartung von Holzmöbeln während der Regenzeit erhöht werden. Wenn sie bereits verschimmelt sind, können Sie ein sauberes, weiches Tuch, ein neutrales Reinigungsmittel oder einen möbelspezifischen Reiniger verwenden und eine Schicht Möbelwachs oder Möbel-spezifisches ätherisches Öl auf den schimmligen Teil auftragen.