Wie man sich für Rattanmöbel interessiert

- Jun 07, 2018-

In den letzten Jahren werden Rattanmöbel zunehmend von Verbrauchern, insbesondere Kunden von Wohnmöbeln, nachgefragt. Es gibt eine Vielzahl von Rattan-Möbeln auf dem Markt, wie Korbstühle, Rattan-Tische, Rattan-Schränke, Rattan-Bildschirme, Rattan-Matten, Rattan-Boxen und Rattan-Handwerk.


Erstens, die Definition von Rattan-Möbeln: unglaubliche Ideen, Rattanmöbel Materialien sind vor allem Möbel auf Rebe. Der Produktionsprozess umfasst hauptsächlich acht Glieder: Rohstoffauswahl, Rohmaterialpolieren, Rohmaterialverarbeitung, Polieren, Montage, Weben, Halbzeugschleifen und Kraftstoffeinspritzung.


Zweitens, die Geschichte der Rattanmöbel. Rattan-Platten erschienen zuerst vor der Han-Dynastie. Die Rattanmöbel wurden am Wrack der Xiayang-Dynastie von Zheng He in der Ming-Dynastie des Fujian-Quanzhou-Museums aufbewahrt. Es wurde bestätigt, dass die Rattanmöbel zu dieser Zeit in China entwickelt wurden.


Drittens der Kauf von Rattanmöbeln. Wenn wir Rattanmöbel kaufen, müssen wir auf die Qualität von Rattan achten. Die Auswahl an Rattan ist ein langes, gut proportioniertes, nicht-variiertes Rattan. Die minderwertigen Reben sind fein, haben eine geringe Zähigkeit und weisen eine geringe Zugfestigkeit und Zerbrechlichkeit auf.


Viertens, Rattanmöbelwartung. Rattanmöbel neigen am ehesten dazu, Staub zu haften. Verwenden Sie zum Reinigen zuerst einen Staubsauger, um Staub von der Oberfläche zu entfernen, dann reinigen Sie ihn vorsichtig mit einem feuchten Lappen und trocknen Sie ihn mit einem trockenen Lappen ab. Darüber hinaus erleichtert das Waschen mit Salzwasser die Dekontamination und macht es flexibler.