Dreizehn der Pediküre Sofas im Einsatz von Familiensaunen

- Jun 05, 2018-

Erstens gibt es eine besondere Umgebung mit hoher Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit in der Saunaausrüstung, so dass, egal welche Art von konstitutionellen Personen hineingehen, sie vollständig vorbereitet sein sollten, um Unfälle zu vermeiden, besonders diejenigen, die in schlechter körperlicher Verfassung sind und sich waschen müssen. Sollte aufpassen.

Zweitens können Sie die Sauna nach dem Duschen benutzen.

3. In der Sauna kann man Hand in Hand gehen, auf rechtzeitiges Nachfüllen von Wasser vor dem Dämpfen und Dämpfen achten, nicht bis zum Durst warten und dann Wasser trinken, oder man kann jederzeit eine Flasche Wasser mit sich führen Wasser hinzufügen.

4. Wenn Sie eine Engegefühl in der Brust haben oder andere unangenehme Gefühle haben, verlassen Sie sofort die Sauna und legen Sie sich flach in den gut belüfteten Bereich und trinken Sie etwas kühles Wasser (achten Sie darauf, kein zu kaltes Wasser zu trinken)

Fünftens, nicht nach dem Abendessen oder Fastensauna essen.

6. Nach einer anstrengenden Übung ruhen Sie sich 20 Minuten lang aus, bis sich der Körper abgekühlt hat.

7. Trinken Sie keinen Alkohol in der Sauna. Menschliche Schweißdrüsen werden durch Blut ernährt. Beim Schwitzen werden Feuchtigkeit, Mineralien, Fettsäuren und Toxine aus dem Blut ausgeschieden. Nach einigen Minuten muss das Blut die verlorenen Inhaltsstoffe auffüllen, dh Wasser und sogar Giftstoffe aus anderen Geweben aufnehmen. Wenn Sie in der Sauna trinken, wird dieser Zyklus gestört.

8. Vermeiden Sie warme Duschen nach dem Saunagang, da diese die Wirkung der Sauna verlieren. Der Körper muss nach dem Bad gekühlt werden, da sonst die Belastung des Herzens und der Blutzirkulation groß ist. Und die plötzliche Temperaturveränderung kann die Nervenenden und inneren Organe stimulieren, das ist der Vorteil der Sauna

Neun, müssen nicht Schweiß mit einem trockenen Handtuch nach der Sauna abwischen, sollte der Schweiß verdunsten lassen und natürlich abkühlen. Die Absicht des Schwitzens ist, den Körper zu kühlen.

Zehnte, nach dem Baden, können Sie nicht zu schnell aufstehen, vor allem für ältere Menschen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich richtig ausruhen und dann langsam aufstehen.

11. Wenn Sie sich in der Sauna schwindlig fühlen, sollten Sie die Anwendung sofort einstellen.

Zwölf, die Saunatemperatur sollte 80 ° C nicht überschreiten.

13. Der Aufenthalt in der Sauna darf 15 Minuten nicht überschreiten.